DI Kraus & CO GmbH
W. A. Mozartgasse 29
A-2700 Wr. Neustadt
Tel.: +43(0) 2622/89 497
Fax: +43(0) 2622/89 496
E-Mail: office@dikraus.at

VisKon V10

Flyer ansehen

Neuerungen VisKon V10

 

 

VisKon V11
visuelle Konstruktion der neuesten Generation

Von der Planung bis zum fertigen Projekt! WETO bietet mit seinem CAD/CAM Holzbauprogramm VisKon® vielfältige Möglichkeiten für die Durchführung von Dachkonstruktionen und verschiedenen, mehrschichtigen Holzbau - Systemen wie Riegel-, Block-, Fachwerk- und Ständerbau. Basierend auf der modernsten Entwicklungsumgebung, Microsoft.NET, und in Kombination mit der DirectX 9.0 Grafikschnittstelle ist eines der modernsten Programme auf dem Gebiet des Holzbaus entstanden.

Durch den Technologieumstieg von 32 auf 64 Bit und die Integration eines neuen 3D-Kerns wurde mit der neuen VisKon Holzbauversion ein Meilenstein gesetzt, ohne Funktio-nalität, Bedienkomfort und den Fokus „Holzbau“ zu vernachlässigen. VisKon V11 bietet Zukunftssicherheit für viele Jahre, gepaart mit enormer Leistung und intuitiver Bedienung, sowohl in 2D als auch in 3D. Die Profilösung für jeden Holzbaubetrieb!

 

Freie Dachausmittlung:
· Die bestehende Dachausmittlung wurde optimiert, dass nun einzelne / mehrfache Dachflächen nach Belieben mit anderen Dachflächen, freien Fläche oder freien Ebenen manuell verschnitten werden können.

Windschiefe Dachflächen:
· Mit nur wenigen Klicks ist es nun möglich ein Dach windschief zu verwinden. Zahlreiche Optionen und Varianten runden diese Funktion ab.

Holzmassivwand (BSP):
· Funktion zum Setzen von Steckdosen und Zuleitungen für Holzmassivschichten inkl. Maschinenverbindungen (Bohrungen und Schlitzungen)

2D Detaildarstellung mehrschichtige Decke:
· Automatisierte 2D-Detailansicht für mehrschichtige Decken, analog Wandansicht Holzrahmenbau für eine noch größere Detailtiefe

Allplan Architektur 2017 Schnittstelle / Holzbau AddIn:
· Sowohl Schnittstelle als auch die AddIn Holzbaumodule von Weto sind ab sofort kompatibel mit den aktuellen Versionen von Alllplan

DXF/DWG Schnittstelle (AutoCAD Format 2013 –2017):
· Neben Unterstützung der aktuellen AutoCad Formate wurde eine erweiterte 2D-Vorschau integriert und die Performance beim Import in 2D-Ansichten (echter 2D-Import) um ein Vielfaches gesteigert

3D-Objeke:
· Erweiterbare Bibliothek mit 3D-Objekten wie z.B. Möbel, Fahrzeuge etc. zur besseren Visualisierung integriert

Tool zur statischen Vorbemessung:
· Dank des in VisKon integrierten Tools zur statischen Vorbemessung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungswerte zur Berechnung von Dimensionen mit wenigen Klicks zu überprüfen

Listenausgabe:
· Eigene Liste für jede einzelne Wand pro Stockwerk / Bauabschnitt
· Aufteilung der Listenausgabe zusätzlich nach CNC-Nummern möglich
· Anzeige der Bauteilstückzahlen pro CNC-Nummer in der Zimmererliste

Optimierter Bedienkomfort:
· Abgreifen von Höhenquoten wie Auflager-, Sturz- und Fensterhöhe, sowie Fensterbreite direkt im 3D
· Maussteuerung im 3D hinsichtlich Benutzerfreundlichkeit und Intuitivität optimiert (z.B. Mehrfachauswahl von Bauteilen)
· Pinselfunktion: Übertragung von Eigenschaften auf andere Bauteile (Material, Namen etc.)
· Arbeiten jetzt auf mehreren Bildschirmen / Monitoren (Multi Desktop) möglich (2D- und 3D-Ansichten)
· Tastenkombinationen (Shortcuts) für jeden Menüeintrag
· Spiegeln von 2D-Objekten ermöglicht · Planausgabe: Ausgrauen nicht aktiver Planteile
· Editieren des Textes im Schriftfeld jetzt aktiv in der 2D-Ansicht
· Querschnitt für Sturz / Brüstung aus Schichtendefinition per Klick übernehmen
· Übernahme von Farbe für Linien und Füllungen vom Material optional

Modul Windsog:
· Aufgrund der zunehmenden Intensität von Stürmen und Unwettern wurde das Modul Windsog zur Berechnung der Sturmverklammerung in VisKon integriert

Holzverbindungen / Bauteile:
· Beibehalten von Verbindungen und manuellen Bearbeitungen von Pfetten bei Profiländerung
· Neue Bearbeitungen „Blatt diagonal gefast“ und „freie Ausblattung mit Bereich“ erweitert

 

Tachymeter / TosCAD Schnittstelle:
· Erweiterung der bestehenden Funktionalitäten und Anzahl kompatibler Gerätehersteller wie z.B.: Leica; SOKKIA; Topcon; Pentax; geoFENNEL; GeoMax; Glunz; CST / Berger; FOIF; Nikon; South; Spectra Precision; Zeiss  

 

DACH 

Durch den Technologieumstieg von 32 auf 64 Bit und die Integration eines neuen 3D-Kerns wurde mit der neuen VisKon Holzbauversion ein Meilenstein gesetzt, ohne Funktionalität, Bedienkomfort und den Fokus „Holzbau“ zu vernachlässigen. VisKon V11 bietet Zukunftssicherheit für viele Jahre, gepaart mit enormer Leistung und intuitiver Bedienung, sowohl in 2D als auch in 3D. Die Profilösung für jeden Holzbaubetrieb! 


DIE WICHTIGSTEN NEUERUNGEN AUF EINEN BLICK

  • Wand ans Dach anpassen: Die Obergrenze der Wandhöhe kann aus der 3D-Ansicht geholt werden
  • Balkenlage: Die Auflagehöhe kann aus der 3D-Ansicht geholt werden
  • Gauben: Rückschnitt beim auf die Dachfläche geschnittenen Brüstungsholz eingebaut
  • Grat-/Kehlsparren/Kehlbohle: Rückschnitt am First eingebaut
  • Dachöffnungen: Nachträgliches Ausschneiden ermöglicht
  • Die Wände unter dem Dach werden automatisch winkelhalbierend verschnitten, sobald dieses mit dem Dachassistenten eingefügt wurden
  • Neue Funktion eingebaut, die alle Wände im Stockwerk winkelhalbierend verschneidet
  • Dachflächen können nun windschief verzogen werden. Es gibt hier mehrere Varianten wie die Verziehung berechnet werden soll
  • Sichtschalungsoptimierung angepasst, dass damit auch die Freie Schalung und die Lattung getrennt werden können. Ebenso kann nun die Balkenlage zum Trennen verwendet werden
  • Dachkante/Dachfläche verziehen eingebaut
  • Manuelle Bearbeitungen der Pfetten können nun bei Profilbearbeitungen beibehalten werden
  • Dachziegelberechnung angepasst, dass von mittig links oder rechts ausgeteilt werden kann. Interessant für Anbauten oder Walmflächen
  • Paketierung von Dachflächen und Gauben für eine besser gegliederte Ansicht und Übergabe an den Maschinenabbund

 

 

WAND

VisKon HRB ermöglicht es Ihnen, komplette Projekte mit Wänden, Dachstuhl und Balkenlage in einem Programm zu erstellen. Ausführung in Holzrahmen-, Fachwerk- oder Blockbau mit beliebigen Wandaufbauten.

 

Eck- und Anschlusssystem
Frei definierbare Ecksysteme sowie Anschlüsse des entsprechenden Wandaufbaues in Echtzeitvorschau. Einbringen zusätzlicher Eckständer mit frei definierbarem Querschnitt und Lage und automatisches wie auch individuelles Teilen oder Wechseln des Anschlusssytems.

Verkämmungen
Verkämmungen beinahe jeder Art sind möglich. So können problemlos Wände mit unterschiedlichen Blockbohlenstärken und mehrschichtigen Aufbauten in Ihr Projekt integriert werden. Fugen sowie Gleitleisten innerhalb der Verkämmungen werden berücksichtigt. DIe Verkämmungstiefe ist frei definierbar. Runde wie auch profilierte Blockbohlentypen können fotorealistisch dargestellt werden.

Automatische Vermaßung
Automatische Vermaßung der einzelnen Wandpläne schichtweise auf Knopfdruck! Individuelle Vermaßung sowie Farbgebung für Ständer, Blockbohlen und Platten möglich. 

Eingabe verschiedener Wandschichten
Eingabe verschiedenster Wanddefinitionen mit Echtzeitvorschau im 3D. Erstellen von bis zu 10 Wandschichten als Ständer, Platten, Lattung, Schalung oder Blockbohlen. 

Schwalbenschwanz
Mit VisKon® können Sie Verbindungen beinahe jeder Art in Ihrem Blockbohlenprojekt erzeugen, so kann selbst der Innenwandanschluss mit einer Schwalbenschwanzverbindung konstruiert werden. 

Fenster, Türen
In VisKon-HRB können Sie Fenster und Türen in 2D bzw. 3D und in Echtzeitvorschau frei eingeben. Das automatische Auswechseln der Ständer, sowie Erzeugen der Öffnungen ist ebenfalls möglich. Außerdem können die Blockbohlenparameter eingestellt werden.

Maschinenübergabe
Automatisierte Ausgabe der Wände paketweise an die Abbundanlage möglich.
Erzeugen von Massiv-Wandschichten (z.B. Brettsperrholz) inkl. CNC-Maschineneinheiten und Nesting.



MASCHINE

  • Perfektionierte Übergabe an Abbundmaschinen
  • CNC-Positionsnummerierung
  • Beschriftungen in 3D
  • Bauteil-Kollisionskontrolle
  • Cambium-Schnittstelle der Firma Hundegger

 

durchsuchen:

Support:
Online-Support:
Support
E-Mail: info@dikraus.at
Telefon: +43 (0)2622/89 497
Fax: +43 (0)2622/89 496
©1989-2017: D.I. KRAUS & CO GmbH - Generalimporteur der ELECO Software GmbH
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten!