DI Kraus & CO GmbH
W. A. Mozartgasse 29
A-2700 Wr. Neustadt
Tel.: +43(0) 2622/89 497
Fax: +43(0) 2622/89 496
E-Mail: office@dikraus.at

iTWO / ARRIBA

Ausschreibung & Angebotsvergleich 

Vom Kleinauftrag bis zu umfangreichen Komplett-LVs für den Schlüsselfertigbau bietet iTWO Gestaltungsspielraum und Leistungsreserven bei LV-Erstellung und Ausdruck.

 

Dafür bürgen ausgefeilte Funktionen wie

 

  • die Microsoft Office kompatible Textverarbeitung,
  • die intelligente referenzierende Mengenermittlung,
  • der leistungsstarke Änderungsassistent
  • oder das integrierte Prüfprotokoll mit Korrekturfunktion.

 


 

Leistungen 

  • Ausschreiben mit Massenermittlung auch visuell/modellorientiert
  • Schnittstellen ÖNORM A2063, B2062/63, B2114, GAEB, GAEB-XML
  • Konverter zwischen ÖNORM A2063 und B2062/63: Daten der alten ÖNORM können in die neue A2063 übernehmen, sowie aus der neuen ÖNORM in die alte ÖNORM auszugeben werden.
  • Preisspiegel mit Nebenangeboten
  • Hochintegrierte e-Vergabe für GAEB
  • Rechnungsprüfung und Auftragsüberwachung


 

Standardtexte, Leistungsbücher

In Österreich ist es üblich, Leistungsverzeichnisse mittels standardisierten Leistungsbeschreibungen (LB) zu erstellen. Diese Leistungsbücher sind genormte Texte, die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit herausgegeben werden. Sie werden standardmäßig als Teilleistungskatalog in das Stammprojekt eingefügt, so dass Sie jederzeit Texte / Positionen von dort übernehmen können.

Die Erstellung eigener Leistungsbücher steht Ihnen ebenso zur Verfügung.

Zu den Leistungsbüchern und eigenen Stamm-Leistungsverzeichnissen können Preisdatenbanken geführt werden. Preise aus Ihren Projekten können mittels aktuellen Baupreisindex in die Preisdatenbank übernommen und dort verwaltet werden. Ein ideales Zusatzwerkzeug bei Kostenanschlag und LV-Erstellung.

 


 

Aufmaß und Mengen

LV-Erstellung und Mengenermittlung/-split können nachvollziehbar visuell zugeordnet erfolgen. Vorteil: Aufwand und Fehlerrisiko sind minimiert, das Aufmaß bleibt jederzeit nachvollziehbar und bürgt für Sicherheit. Unterstützt werden alle gängigen Normen: ÖNORM A2063, ÖNORM B2114, REB-VB.23.003 (1979 u. 2009), GAEB-VB.23004.

 


 

Angebote einholen und vergleichen

Die Übersicht im Preisspiegel zeigt sofort, wie das Angebot im Vergleich zu anderen Bietern oder Ihrem eigenen kalkulierten Kostenansatz liegt. Zur Vergabeverhandlung lassen sich für jeden Bieter Vergleichslisten zum Ideal- und Mittelpreis erstellen, um für ausgewählte Positionen (beispielsweise Ausreißer) Verhandlungsergebnisse protokollieren zu können (Beiblatt zur Verhandlung). iTWO berücksichtigt die Abgabe und Wertung von Nebenangeboten wie auch von beschreibenden Kommentaren im Preisspiegel. 

 


 

Elektronische Vergabe über GAEB

 

Angebotserfassung mit der integrierten und zertifizierten Standarddatenschnittstelle nach GAEB/GAEB XML spart Zeit. Diesen Datenaustausch können Sie dank des Zusatzmoduls RIB offerte-L nach GAEB mit jedem Bieter vereinbaren, gleich, ob er ein AVA-System hat oder nicht. GAEB-XML ermöglicht den Austausch detaillierter Projektdaten, die optional mit einer qualifi zierten elektronischen Signatur verschlüsselt werden. Damit ist iTWO qualifiziert für eine digitale Vergabe, wie sie die VOB 2009 vorsieht. 

 


 

durchsuchen:

Support:
Online-Support:
Support
E-Mail: info@dikraus.at
Telefon: +43 (0)2622/89 497
Fax: +43 (0)2622/89 496
©1989-2017: D.I. KRAUS & CO GmbH - Generalimporteur der ELECO Software GmbH
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten!