DI Kraus & CO GmbH
Ziehrergasse 15
A-2700 Wr. Neustadt
Tel.: +43(0) 2622/89 497
Fax: +43(0) 2622/89 496
E-Mail: office@dikraus.at

VisKon V15

Flyer ansehen


VisKon V15

Visuelle Konstruktion der neuesten Generation

Da der Teufel bekanntlich im Detail steckt, gehen Sie effektiv dagegen vor! 
Laufend steigende Anforderungen bei der Planung und Ausführung von Bauprojekten verlangen eine Software, die eine detaillierte Planung, Visualisierung und anschließende Ausführung garantiert.  Mit VisKon V15 können Sie genau das realisieren und Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein!  Es wurden erweiterte Visualisierungsmöglichkeiten geschaffen, sowie diverse neue 3D-Schnittstellen für eine bessere Durchgängigkeit und Datenaustausch mit Ihren Kunden. 

Trotz vielfältigster Planungsmöglichkeiten ist VisKon V15 die Nummer 1 hinsichtlich Bedienkomfort. Seien Sie kreativer und effektiver als Ihre Mitstreiter - mit VisKon V15! 

 

 

 

   

 

 

 

 

DACH 

Durch den Technologieumstieg von 32 auf 64 Bit und die Integration eines neuen 3D-Kerns wurde mit der neuen VisKon Holzbauversion ein Meilenstein gesetzt, ohne Funktio-nalität, Bedienkomfort und den Fokus „Holzbau“ zu vernachlässigen. VisKon V15 bietet Zukunftssicherheit für viele Jahre, gepaart mit enormer Leistung und intuitiver Bedienung, sowohl in 2D als auch in 3D. Die Profilösung für jeden Holzbaubetrieb!

 

Abbund einfach & perfekt

 

  • Dank des neu gestalteten Gebäudeassistenten erstellen Sie Ihr komplettes Bauobjekt.
  • Eingabe von Gebäudeabmessungen, Wandschichten, Öffnungen und aller Dachteile über den altbewährten Assistenten.
  • Dachausmittlung optimiert, dass nun einzelne / mehrfache Dachflächen nach Belieben mit (Dach-) Flächen oder Ebenen manuell verschnitten werden können
  • Freie Grundrisseingabe inkl. Dachausmittlung aller Dachflächen (0° Flachdächer)
  • Optimierung der Sichtdachschalung (Sichtschalungsbretter) nach Rohbrettlängen
  • Festlegung der Dachprofileinstellungen wie Dachneigung, Auflagerhöhen, Obhölzer (Aufhölzer), Sparren- / Pfettenprofilierungen (Freieformen) oder Holzquerschnitte etc.
  • Mittels automatischer Dachkonturerkennung Grundrisse oder Grundrissvorlagen per PDF / DXF / DWG / IFC oder BTL einlagern und die komplexesten Dachausmittlungen in wenigen Sekunden erstellen; Dachausmittlungsvariante über Kante / Fläche erweitert, dass 3D Flächen in echte Dachausmittlungen gewandelt werden können
  • Dachziegelbibliothek mit über 800 Ziegeltypen per Knopfdruck
  • Dachfenster / Schornsteine mit automatischer Auswechslung und Anschluss
  • Erzeugen von Traufabsätzen und Gesimskästen mit nur wenigen Mausklicks
  • Spiegeln von Dächern, Wänden, Bohrungen und Einzelbauteilen
  • Nachberechnung von manuell veränderten Sparren / Pfetten / Sichtdachelementen
  • Automatik zum Erstellen von windschiefen Dachflächen für z.B. Altbausanierung

 

Dachgauben & Anbauten mittels Assistenten 

  • Dachgauben-Assistent mit allen gängigen Gaubenformen wie Satteldach-, Walmdach-, Schlepp-, Trapez-, Rund-, Fledermaus- oder Spitzgaube
  • Anbau-Assistent zum einfachen und schnellen Erzeugen von Anbauten
  • Automatische Auswechslung der Sparren und Zangen direkt beim Absetzen der Gaube in die Dachfläche und gleichzeitiges Berechnen der Pfosten & Bundhölzer

 

Platten, Balken, Zangen- und Sparrenlagen

  • Erstellen von Balken-, Zangen-, & Sparrenlagen / Sparrenaufdopplern mit festen oder variablen Achsmaß, sowie „schrägen Flugsparren“ per Klick
  • Erzeugen der Balkenlagen wahlweise horizontal oder in beliebiger Ebene
  • Fortlaufende Plattenteilung für Dach-, Wand- und 3D-Flächen
  • Tool zur statischen Vorbemessung (z.B. Sparren, Pfetten etc.)

 

Freie Konstruktion

  • Planen von komplexen Konstruktionen durch freie Balken, Holzträger (z.B. Doppel T-Träger), profilierten Körpern und Stahlträgern in freier Ebene (z.B. Mandala-Dächer, windschiefe Dächer oder komplett freie Konstruktionen)
  • Stahlträgerprofilkatalog DIN 1025/1026 | Import von Metallverbinder aus 3DFormat
  • Konstruieren von gebogenen Hölzern und Holzbindern

 

Holzbearbeitung im Detail

  • Präzise Vorplanung für die Fertigung durch Erzeugen von praxisgängigen Holzverbindungen wie z. B. Profilierungen, Bohrungen, Kerven, Verblattungen, Zapfen, SW-Zapfen, Versätze, Blatt diagonal gefasst, Ausblattung mit Bereich
  • Sämtliche Verbindungsmittel inkl. Vermaßung und Maschinenübergabe

 

WAND

VisKon HRB ermöglicht es Ihnen, komplette Projekte mit Wänden, Dachstuhl und Balkenlage in einem Programm zu erstellen. Ausführung in Holzrahmen-, Fachwerk- oder Blockbau mit beliebigen Wandaufbauten.

Individuelle Wand- & Deckendefinition

  • Wanddefinitionen für bis zu zehn Schichten als Ständer, (ind. Typauswahl z.B. Metallprofil) Platten, Lattungen, Schalungen, Blockbohlen oder Massivschichten
  • Polygonale Decke bis zu zehn Schichten, inkl. automatischer 2D-Detailansicht eigens für Decken, analog Wandansicht generiert
  • Erzeugen von Massiv-Wandschichten (z.B. Brettsperrholz) inkl. CNC-Maschineneinheiten, Nesting und Funktion zum Erzeugen von Steckdosenbohrungen und Zuleitungen (Schlitzung)
  • Ausgabe der Holzmassivwandplatten an Cambium
  • Elementieren der Wände anhand der ihr zugewiesenen Schichtdefinition, für alle Wände / Decken automatisiert oder einzeln

 

Eck-, Längs- und Anschlusssysteme

  • Frei definierbare Eck-, Längs- und Anschlusssysteme zum jeweiligen Wandaufbau
  • Einbringen zusätzlicher Eckständer mit frei definierbarem Querschnitt
  • Automatisches, als auch individuelles Teilen- / Wechseln des Anschlusssystems

 

Flexible & detailgetreue Planung

  • Individuelle Projektierung des Gesamtprojekts durch automatische Aufteilung der Geschosse, Bauabschnitte, Decken und Wände inkl. Paketierung und entsprechender Maschinen und Listenausgaben
  • Fenster- und Türdesigner mit den Grundformen Rechteck, Raute, Dreieck, Kreis und Kreisbogen, welche gemeinsam kombiniert werden können; inkl. fotorealistischer Darstellung in 2D oder wahlweise 3D
  • Automatisches Verschneiden der Wände mit den vordefinierten Eckdefinitionen und Erzeugen der Auswechslungen bei Fenster- / Türöffnungen
  • Automatische und manuelle Wand- bzw. Deckenteilung, sowie eine individuelle Bereichsteilung ermöglichen dem Zeichner höchste Plangenauigkeit
  • Kollisionserkennung und anschließende Kollisionskorrektur in der Ständerschicht
  • Eigene Liste für jede einzelne Wand pro Stockwerk / Bauabschnitt
  • Kennzeichnung / Verbinden von Stielen auf Schwellen und Rähmen für die Fertigung als Markierung, Ausblattung, Zapfen oder Schwalbenschwanzzapfen
  • Erzeugen von Estrichflächen / Räumen inkl. Massenauswertung
  • Schalungsassistent für Stülp- oder Boden-Deckelschalungen
  • Geländemodellierung: Darstellung des Geländemodells mittels verwundenen Flächen

 

Blockbohlen mit Verkämmungen

  • Verkämmungen mit unterschiedlichen Blockbohlenstärken in mehrschichtigen Wänden, Tiroler Schloss (mit und ohne Frosch), Dovetail, sowie Schwalbenschwanz
  • Berücksichtigung der Fugen sowie Gleitleisten innerhalb der Verkämmungen und freie Definition der Verkämmungstiefe
  • Fotorealistische Darstellung von runden als auch profilierten Blockbohlentypen

 

Funktionen

  • Automatische Entzerrung der CNC-Nummern
  • Perspektive: Von 3D-Punkten und den Endpunkten der 3D-Linien können Höhenquoten erzeugt werden
  • Planteile durch Mehrfachselektion verschieben sowie positionieren, wahlweise horizontal oder vertikal
  • Einzelmaßlinie erzeugen: Nach dem Absetzen der Maßlinien können jetzt Maßpunkte hinzugefügt werden
  • Benutzerdefiniertes Raster wählbar beim Einfügen von Planteilen
  • Einfügen der 3D-Ansicht in die Planzusammenstellung auf Knopfdruck
  • Automatische Vermaßung des Gaubenplans inklusive div. Optionen
  • Die Listenausgabe kann jetzt zusätzlich nach sichtbaren Bauteilen in der aktuellen Ansicht gefiltert werden
  • Identische Bauteile werden in HRB-Massenliste zusammengefasst
  • Vorschaubild der Bauteile in Listen für 3D-Flächen- & Deckenliste + Wandflächenausgabe einzeln erweitert
  • HRB-Massenliste um Vorschaubild von Fenster / Türen ergänzt
  • Export der Listen in die aktuelle 2D-Ansicht (Analog Druckvorschau)
  • Export von 3D-Formaten wie WebGL (Projektweitergabe an Kunden), 3D-DXF, 3D-PDF, sowie Bilder mit
  • Schattenwurf
  • Auswahl benutzerdefinierter Profile bei der Balkenkopfprofilierung
  • Erweitern der Metallverbinderliste durch Import aus 3D-Formaten
  • Metallverbinder können um Bohrungen/Ausblattungen erweitert werden
  • Kantenbearbeitungen Falz / Nut / Ausblattung für Holzmassivplatten >>> Export an BTL und BVX möglich
  • Aussparrung / Öffnung in Massivplatten inklusive Tiefeneingabe WUP (V3): Export von freien
  • Holzmassivplatten eingebaut
  • Optimierungen bei IFC Import (Wand / Balkenerkennung; Erzeugen von Öffnungen)
  • Erzeugen eines individuellen 3D-Textes (verschieben, kopieren, löschen, ändern)
  • Bilder einfügen aus der Zwischenablage
durchsuchen

Support:
Online-Support:
Support
E-Mail: info@dikraus.at
Telefon: +43 (0)2622/89 497
Fax: +43 (0)2622/89 496
©1989-2021: D.I. KRAUS & CO GmbH - Generalimporteur der ELECO Software GmbH
Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten!